KBV hilft

Klima-Bau Volk Waltershausen löst Versprechen ein und lässt Kinderaugen leuchten

Gesagt, getan: Die Klima-Bau Volk Waltershausen hat der Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Hörselgau einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro überreicht. Die Summe wurde anlässlich der 20-Jahr-Feier des Unternehmens von Gästen der KBV gespendet. Der ursprüngliche Betrag von 2.680 Euro wurde vom Unternehmen auf 3.000 Euro aufgestockt.

Damit wurde ein Versprechen an die Kinder erfolgreich eingelöst. Am Montag, dem 29. Oktober, bedankten sich die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte persönlich mit einem kleinen Programm bei den Mitarbeitern der KBV. Großer Dank kam auch von der Kindergartenleiterin Frau Schubert sowie Herrn Wilroth und Herrn Gothe von der Volkssolidarität, der Trägerin der Einrichtung.

Die Klima-Bau Volk Waltershausen freut sich über die gelungene Aktion und hofft, dass der Kindergarten notwendige Reparaturen wie z. B. am Kletterturm nun durchführen kann.